Mein zweites Buch ist fertig

DREI RÄUME DER KRAFT

Warum gibt es Menschen, die enorm viel bewegen können, und sehr viele Menschen, die sich hilflos und ohnmächtig fühlen? Warum haben viele Menschen den Kontakt zu sich selbst verloren? Und wie können wir das Blatt wenden, um wieder in unsere eigene Kraft zu kommen?

Wir sind nicht nur Haut und ein paar Knochen. Doch was hält uns zusammen? Was macht uns aus? Und was steckt in den Zwischenräumen? Der SOLARPLEXUS symbolisiert unser innere Kraft. Er stellt über das Nervensystem die Verbindung von der inneren zur äusseren Welt her. Er symbolisiert die Summe unserer inneren (Er-)lebensräume und koordiniert diese, ähnlich einer hochsensitiven Schaltzentrale. In diesen Räumen gibt es eine Sprache, die ohne viele Worte auskommt. Erfahrungen, Erinnerungen, Gedanken und Gefühle sind im Körper gespeichert und beeinflussen unsere Entscheidungen und Handlungen im Jetzt. Wenn wir uns künstlerisch ausdrücken oder in einem Gestaltungssprozess involviert sind, kommunizieren wir mit diesen inneren Räumen. Wenn wir kreativ sind, sind wir mit der ultimativen kreativen Quelle des Universums verbunden, und mit unserer grössten Kraft. Wir haben dann die Mögichkeit, einen tieferen Blick auf unser Leben, unsere Muster und Glaubensstrukturen etc. zu wagen und uns zu öffnen für Erfahrungsebenen, die wir im Alltag ausblenden.

> Jetzt bestellen!

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge